Die reaktive Programmierung basiert auf einer anderen Art Code-Erstellung. Es handelt sich dabei um eine rein funktionale Transformation der Eingänge in Ausgänge, Eliminierung des internen Status der Anwendung und eines deklarativen Stils. Dies ermöglicht uns, eine niedrige Fehlerrate auf allen mobilen Plattformen zu erreichen. Insbesondere in interaktiven UI-Elementen. Bei Ackee verwenden wir die fortschrittlichsten Techniken, zu denen die reaktive Programmierung zählt.