Ackee kommt schon zum zweiten Mal auf die CeBIT (Halle 027, Stand E37/6). Auch dieses Jahr findet ihr Ackee und andere junge Unternehmen bei SCALE11. Dieses Format bietet viele Gelegenheiten für traditionelle und junge Unternehmen, sich zu vernetzen, sich gegenseitig auszutauschen und neue Ideen zu erarbeiten.

Edit 27.6.: Schauen Sie sich unseren Bericht und Fotos von der CeBIT 2018 an!

Unser Hauptziel ist es, neue Geschäftspartner für Kooperationen in der Digitalisierung der traditionellen Industriebranchen zu finden (wie z.B. Digital-Agenturen oder Design-Studios). Deswegen nehmen wir unter anderem amFoundersFight, amBusiness Speed Dating und amFuture Matchteil. Außerdem trefft ihr Ackee als neues Mitglied von Bitkom auch bei den Bitkom-Veranstaltungen an!

Beim Ackee-Stand erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Projekte (z.B. wie dieneue App für den Bundestag aussehen wird ), was die neuesten technologischen Trends in der App Entwicklung sind oder welche Erfolge wir durch enge Partnerschaften bei der Geschäftsdigitalisierung schon erzielen konnten. Erleben Sie an unserem Stand interaktiv unser Augmented Reality-Projekt (… und sprechen Sie uns gerne wegen unserer Party an!).

Da Apps heute Mittel zur Digitalisierung von Geschäftsmodelle und Betrieben sind, bieten wir zwei Mal einen kostenlosen Workshop am 13.06. (14 – 15 Uhr) und am 14.06. (11 – 12 Uhr) in derDigital Office Area, Halle 15 | E20an. Zielgruppe sind alle, die für ihr Geschäft eine neue App brauchen oder ihre App weiterentwickeln möchten.

Die häufigsten Fehler bei der Planung, Entwicklung und Wartung von Apps

Planen Sie eine mobile App Entwicklung für Ihr Unternehmen? Oder haben Sie schon eine App und sind auf der Suche nach einem Partner, der die Weiterentwicklung übernimmt? Kommen Sie zu unserem Workshop. Wir besprechen UX, Technologien und Wartungsarbeiten – und haben aufgrund langjähriger Erfahrung so einige Geheimtipps auf Lager.

Digitalisierung Ihres Unternehmens mit Hilfe einer mobilen App

Eine mobile App ist im Digitalisierungsprozess nur die Spitze des Eisbergs  – die eigentliche Krux ist die Integration in die bestehenden IT-Systeme. Welche IT-Architektur empfehlen wir? Lassen Sie sich auf dem Weg zur optimalen Lösung von uns begleiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.