Ackee s.r.o.
DE CS EN

Innovative Plattform zur
Kofferraum-Lieferung

Jahr: 2018–2019
Klient: ŠKODA AUTO DigiLab
Herausforderung

Wie ermöglicht man es den Partnern effizient mit einem Drittparteisystem zu kommunizieren?

Für das Pilotprojekt benötigte ŠKODA AUTO DigiLab eine mobile App und ein modulares Backend. Dieses sollte nach dem Prinzip eines einfachen skalierbaren Baukastens funktionieren, sodass dem System weitere Partner und Services hinzugefügt werden können. Ein wesentlicher Punkt dabei war es, eine reibungslose Kommunikation des Backends mit der API der Partner zu gewährleisten, um die Infos über die Verfügbarkeit der Fahrzeuge zu sammeln und zur Verfügung zu stellen. Außerdem verfolgten wir das Ziel, eine einzige native mobile App für die Kunden und eine für die Kuriere zu entwickeln. Sie sollte es beiden Gruppen ermöglichen, das Auto aus der Ferne zu “bedienen” und dabei maximale Sicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten.

Lösung

Wir haben eine Schnittstelle geschaffen, mit dem die “Fernbedienung” des Fahrzeugs einfach und sicher möglich wird

Zuerst wurde das während der Pilotprojektphase entstandene Backend und Frontend an DigiLab-Fahrzeugen und den Mitarbeitern von Alza und Rohlík getestet. Dann haben wir native Apps für Android und iOS mit je zwei Oberflächen entwickelt: eine für die Kunden und die andere für die Kuriere. Der Datentransfer zwischen Backend und der Durchführung des Services wird durch Verschlüsselung und strenge Zugriffsregelungen maximal sicher.

Praxis

Vom virtuellen Einkaufswagen zum Kofferraum des Käufers

Wie funktioniert der Service in der Praxis? Der Kunde bestellt Waren bei einem Online Shop und wählt als Transportart “Kofferraum-Lieferung”. Der Kurier erhält eine exakte Ortsangabe und einmalig sicheren Zugang zum Fahrzeug des Kunden während eines vorher festgelegten Zeitfensters. Mittels App öffnet der Kurier den Kofferraum, liefert die bestellte Ware dort ab, schießt ein Foto, verschließt das Fahrzeug wieder und benachrichtigt den Kunden über die erfolgreiche Lieferung.

Perfektion von Anfang bis Ende

Mit dem Service kann der Kunde den Status seiner Bestellung verfolgen, die Lieferzeit ändern, sie zum Kalender hinzufügen, den Stellplatz des Autos auf einer Karte anzeigen, sich über die Lieferung informieren lassen und den Ablauf bewerten. Die App ermöglicht es einem festgelegten Kurier das Fahrzeug während eines vordefinierten Zeitfensters leicht aufzufinden. Sie lässt die Lichter aufblinken, überprüft beim Öffnen die Nummernschilder, öffnet das Fahrzeug einmalig und verschließt es wieder. Sie kann aber auch die Lieferung pausieren und einen Problembericht senden, falls sich eine unvorhergesehene Situation ergibt.

Sicherheit hat Priorität

Die maximale Sicherheit dieses Serviceangebots wird gewährleistet durch Systemzertifizierung, unabhängige Tests durch Dritte, Einhalten aktuellster IT- und Fahrzeug-Sicherheitsstandards und nicht zuletzt ausschließlich Kooperationen mit autorisierten Partnern, die im Besitz einer Transportversicherung sind. Kunden können also darauf vertrauen, dass die Kofferraum-Lieferung reibungslos ablaufen wird.

“Ein Team von engagierten Profis, die immer für uns da sind und uns bei unseren Projekten unterstützen.”

../person/person_skoda_digilab.png
Daniel Ondrůj CTO

Team

Management

Marek Přibáň

Design

Roman Gordienko Michal Mikolaj

Backend

Jiří Šmolík Štefan Prokop

Frontend

Marek Janča Jiří Zdvomka

Android

David Bilík Georgiy Shur

iOS

Jan Mísař Marek Fořt

DevOps

Štěpán Vraný

Testing

Martina Perglerová