Fehlerbehandlung: So verschönern Sie Ihre Exceptions

Fehlerbehandlung ist ein harter Brocken und nach meiner Erfahrung macht es kein Entwickler gerne. Trotzdem ist es bei fast jedem neuen Projekt das Letzte, was noch unbedingt getan werden muss. Dabei muss man mit verschiedenen Arten von Fehlern umgehen: nicht funktionierende Netzwerkverbindungen, abgestürzte Server oder benutzerspezifische Validierungsfehler (lokal oder vonseiten des Servers) – um nur ein paar zu nennen. Das Resultat sind umständliche Korrekturprozesse an allen Bestandteilen der App.

(mehr …)

David Bilík

David Bilík

Head of Android development

Artikel über Jenkins pipeline

Perfektes CI/CD mit Jenkins Pipeline auf Google Kubernetes Engine

Warum arbeiten wir mit Jenkins Pipeline? Rund 50 Entwickler arbeiten bei Ackee daran, Apps für unsere anspruchsvollen Kunden zu entwickeln, zu testen und auszuliefern. Dafür nutzen wir verschiedene Methoden. Bei mehreren Git Pushes und Merge Requests pro Stunde benötigen wir einen schnellen und optimierten Prozess. Die CI/CD mittels vielfältiger Methoden und Clouds bzw. anderenEinsatzzielenzu automatisieren ist sehr wichtig für uns. Deshalb nutzen wir die leistungsstarke Jenkins Pipeline mit der Shared Pipeline Libraryzusammenmit Jenkins und Gitlab.
(mehr …)

Marek Bartík

Marek Bartík

DevOps Engineer